1.April

Wiener Rathaus



Hier finden Sie Informationen über die vergangenen Inter*Tagungen:


Inter*Tagung Wien 2017

In Kooperation von VIMÖ - Verein Intergeschlechtlicher Menschen Österreich, Plattform Intersex, WASt (Wiener Antidiskriminierungsstelle für gleichgeschlechtliche und transgender Lebensweisen) und OII Europe wurde am 1.April 2017 im Wiener Rathaus die Intersex Conference Vienna veranstaltet.

Download Tagungsbericht

Die Tagung bildete außerdem den Abschluss des ersten OII Europe Community Event, an dem 30 Aktivist*innen zu Vernetzung, Austausch und gemeinsamer politischer Arbeit eingeladen waren, bei der auch ein gemeinsames Statement produziert wurde:

Download Community Event Statement - deutsche Übersetzung

Link zum Community Event Statement - original englisch


 

Inter*Tagung Wien 2015

Der Verein Intergeschlechtlicher Menschen Österreich (VIMÖ - Anmerk.: damals namentlich noch "Verein Intersexueller Menschen Österreich") und die Plattform Intersex Österreich (PIÖ) organisierten anlässlich des Intersex Solidarity Day in Kooperation mit der Wiener Antidiskriminierungsstelle (WASt) und queerconnexion die 1. Inter*Tagung Wien von 6. - 8. November 2015. 

Download Tagungsbericht

 

Inter*Tagung Salzburg 2014

Die österreichweit erste Tagung der HOSI Salzburg zum Thema Intersex / Zwischengeschlecht hat es sich zur Aufgabe gemacht, Berufsgruppen, wie Mediziner*innen, Hebammen, Therapeut*innen, Pädagog*innen, Beratende, Vertreter*innen von NGOs etc. einen ent-pathologisierenden und menschenrechtsbasierten Zugang zu vermitteln. Mit den öffentlichen Abendprogrammen setzen wir ein Zeichen für Enttabuisierung und Informationsvermittlung: Nach dem Motto: “Why don’t change minds instead of bodies?” (Alice Dreger)

Download Flyer